#spontantegäste

Tomatenrisotto

Zubereitung: super einfach
4 Personen

30 Min

 

Zutaten

  • 1.5 Tassen Risotto super fino 
  • 150g getrocknete eingelegte Tomaten
  • Eine Hand voll aromatische Tomaten
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Butter
  • 3/4l heisser Geflügelfond 
  • 1 Glas trockener Weisswein 
  • 100g geriebener Parmesan
  • 1 EL eiskalte Butter
  • Ein kleines Stück Parmesan 
  • Salz, frisch gemahlener Pfeffer
  • frisch geriebene Muskatnuss
  • Basilikum (Blättchen als Deko)

 

Zubereitung

  1. Knoblauch und Schalotten schälen und in winzig kleine Würfel schneiden, ebenso die getrockneten und frischen Tomaten
  2. Olivenöl und Butter aufschäumen lassen, Knoblauch und Schalotte andünsten. Den Reis und die getrockneten Tomaten einrühren und glasig braten. Mit Weisswein ablöschen, einkochen lassen.
  3. Dann jeweils soviel Geflügelfond angiessen, dass der Reis bedeckt ist. Die frischen Tomaten dazugeben. Unter Rühren und ständigem Nachgiessen von Geflügelfond in 15-18 Minuten bissfest garen.
  4. Sobald der Reis gar ist, unter weiterem Rühren Parmesan und die eiskalte Butter hinzufügen.
  5. Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Mit Basilikum und Tomaten anrichten. 
  6. Je nach Bedarf, das kleine Stück Parmesan frisch am Tisch darüber reiben

 

P.S.: Lieblingsrezept von Goldie & Miu