Mara's 33th Birthday

Briefing:

  • Datum & Location: Dienstag,  5. Juli ab 19 Uhr bei Mara zu Hause
  • Gäste: ca 15-20 Gäste, fast nur Girls
  • Essen: es wird nichts gekocht, nur Fingerfood-Buffet
  • Trinken: es gibt nur Rosé-Wein aus dem Wallis und Champagner

Einkaufsliste

  • Supermarkt: Plastikgeschirr in Regenbogenfarben (Gläser, Teller, Gabeln), Partypickser
  • Markt: verschiedene Früchte (Beeren etc) und Oliven 
  • Käsetheke: ein grosses Stück Parmesan auf einer Platte servierte, gemischte Käseplatte, Platte mit Trockenfleisch 
  • Käsekuchen
  • Weinhandel: 7 Flaschen Champagner, 8 Flaschen Roséwein, 2 Flaschen Rotwein

Deko & Motto

 

  • Motto gibt der Party einen roten Faden und nimmt dadurch auch Entscheidungen. Als Motto reicht auch schon eine Farbe z.B. Pink
  • ca. 1 Stunde für Dekoration einplanen (Luftschlangen, Happy-Birthday-Girlande, Luftballons)

Getränke

 

  • Tablett mit Welcome Drinks bereitstellen, so dass jeder Gast gleich am Anfang einen Drink in der Hand hat ohne grossen Aufwand
  • Grosse Getränkeschale besorgen (im Restaurant ausleihen), mit Eis füllen und das Getränkeangebot darin präsentieren
  • immer mal wieder mit Getränken durchlaufen und den Gästen nachschenken
  • genug Gläser
  • Wassergläser und Karaffen bereitstellen

Essen servieren

 

  • Aufwand gering halten und keine Bastelarbeiten wie Tomaten-Mozzarella-Spiesschen
  • Essen am besten am Stück in mundgerechte Stücke, bereits portioniert und fertig zum Verzehr z.B. aufgespiesst, auf Tellerchen oder vom Tablett serviert
  • unbedingt genügend Servietten auf den Buffets verteilen
  • ab und zu durchlaufen und benutzte Teller einsammeln - diskret, damit keine Aufbruchstimmung aufkommt
  • was wurde nicht gegessen: Oliven (zu ölig und ohne Spiesse), Johannisbeeren (zu umständlich die Herren von den Stängeln zu picken)

V.I.P.

 

  • Vorbereitung ist alles: Teller, Gläser, Servietten, Besteck, Schälchen und Servierplatten am Abend vorher aufstellen
  • 30 Minuten vor Partybeginn müssen alle Vorbereitungen abgeschlossen sein, damit noch Zeit ist um gemütlich auf dem Balkon einen Drink zur Entspannung zu nehmen
  • genug Gläser bereitstellen
  • Konfettibomben und Helium-Ballons (Zahl 33)
  • Aspirin und Flasche Wasser neben das Bett vom Geburtstagskind