Zwetschgenmarmelade

Zutaten

  • 1kg Zwetschgen
  • 500g Gelierzucker
  • 1EL Zimt
  • 2 Rosmarinzweige
  • Saft und Schale von einer Zitrone

Zubereitung

  1. Zwetschen waschen, entsteinen, in Achtele schneiden und in einen grossen Topf geben zusammen mit dem Gelierzucker, der Zitrone und dem Rosmarin 
  2. Alles über Nacht bei geschlossenem Deckel ziehen lassen
  3. Am nächsten Tag die Marmelade 10 Minuten aufkochen, direkt in heisse Marmeladengläser füllen und für ca. 10 Minuten mit dem Deckel nach unten stellen, damit das Glas vakumiert wird
Vorbereitungen für Marmeladengläser: 
Gründlich waschen und mit der Öffnung nach unten für ca. 5 Minuten bei 100 Grad in den Backofen auf ein Gitter stellen bis die Marmelade bereit ist