Auberginen Lasagne aus Mailand - für Mara

November - es ist kalt und regnet draussen - Zeit es sich zu Hause gemütlich zu machen.

Das Rezept ist super einfach, dauert aber etwas länger :-) 

#wintimacy #sundaydinner #winterishere #milano

Zutaten

  • Knoblauch
  • 2 kleine Schalotten
  • Olivenöl
  • 1 Karotte
  • 1 kleine Lauchstange
  • Zucker
  • Pfeffer und Salz
  • 1 Dose Tomaten
  • 1 Hand frische Tomaten
  • 2 Auberginen
  • 2 Mozarella
  • Parmesan

 

seenandeaten@ M19, Milano


Location

  1. Knoblauch und Schalotten klein schneiden und in Olivenöl anbraten
  2. Karotte und Lauch ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden und mit anbraten
  3. Dosentomaten und frische Tomaten dazugeben
  4. Mit Pfeffer, Salz und einer Prise Zucker abschmecken.
  5. Das ganze 1 Stunde köcheln lassen und anschliessend pürieren. 
  6. In der Zwischenzeit die Auberginen längs in dünne Scheiben schneiden und mit dem Olivenöl goldbraun braten (ca 1 Minute pro Seite)
  7. Eine Auflaufform mit Olivenöl einfetten und schichtweise die Auberginen, Tomatensauce und Mozzarella darin verteilen
  8. Bei 180 Grad für 40 Minuten backen
  9. Kurz herausnehmen und den Parmesan darübergeben und nochmals 20 Minuten backen